Fischgeruch

Aus OpenBC wird Xing.

Das kann ja alleine auf Chinesisch eine ganze Menge heißen, so ohne Angabe des Tons oder Zeichens: Affe (猩), Aprikose (杏), Satellit (星), Strafe (刑), Libelle (‚dragon fly‘ 蛵), um jetzt nur mal die einfacheren zu benennen.

Na gut, sie werden schon eher von ‚Interesse’/’aufblühen‘ (兴) oder ‚okay‘ (行) oder ‚mit Nachnamen heißen‘ (姓) inspiriert sein.

Am besten gefällt mir jedoch der „fischige Geruch“ (腥) .

Explore posts in the same categories: Angespült., de, zh

3 Kommentare - “Fischgeruch”

  1. strandgut Says:

    Ok, auf der chinesischen Version der OpenBC-Seite zeigen sie uns das intendierte Zeichen. Es ist 行 – all right, capable, competent, OK, okay, to go, to do, to travel, temporary, to walk, to go, will do. Gesprochen wird es im zweiten Ton, d.h. wie ein Fragesatz, mit ansteigender Tonhöhe. Dat wird hia keina hinkriejn.

  2. MOe Says:

    xiNG? (schade, hört wieder keine Sau…)


  3. Spielt es wirklich so sehr eine Rolle? Diese Hamburger Firma macht Ihre Arbeit super und daß über die Namensneugebung so viel berichtet wird, kommt ihnen auch zu gute. Der gemeine Chinese wird den Namen schon richtig verstehen.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: