Zu spät

Mein Lufthansa-connexion-Werbeartikel war wohl ein wenig spät, denn heute (warum auch immer) teilt mir der Werbe-Newsletter mit, dass der Dienst eingestellt wird, mit Verweis auf die Pressemitteilung von August. Schade. Vielleicht findet sich ja doch noch jemand, der’s übernimmt. Bis zur Einstellung (Ende des Jahres oder je nach Fluglinie) soll der Dienst kostenfrei sein.

Auch wenn’s albern ist: Mir hat der Internetzugang beim letzten Mal enorm geholfen, Jetlag zu vermeiden. Erste Grundregel: Uhr umstellen bei Abflug. Da war es bei mir plötzlich nicht mehr Sonntag abend, sondern Montag morgen um 8, und in D. trudelten sie alle im Chat und per E-Mail ein. Insofern habe ich zwar nicht geschlafen, war aber sofort wieder auf Heimatzeit geerdet.

Explore posts in the same categories: de, unterwegs

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: