23c3 Notes (ii)

More notes from 23c3:

  • The Tor developers talked about improving the Tor network to better support getting through the great firewall of China.
  • In „Body hacking – you are the platform“ the intented audience learned what happens when you implant a magnet to your finger tip — and more.
  • Console hacking: No big sensations yet, but the wii is a very reasonable thing to buy for a lot of reasons.
  • Talks I missed, note to myself for watching the video recordings and reading the material: Unlocking FileVault, The worst part of censorship and Inside VMWare. Unofficial recordings (wmv) are available for most lectures already.
  • The guys who managed to provide real DVB-T service broadcast of all lectures (with licence! ‚Hey, we are on TV!‘) introduced DVB modulation and their device.
  • BTW, the infrastructure was overwhelming again. Of course there was a flawlessly working DECT network again, bring your own phone. World-wide dial in and out was possible. WLan worked reasonably okay, just one network device caused trouble because it was unable to handle more than 4096 clients.
  • EFF is a member of DVB, where they fight against Europe importing U.S. mistakes in DRM introduction.
  • German-spoken higlight: „Sie haben das Recht zu schweigen“ vom lawblogger Udo Vetter, der erklärte, was zu tun, ist wenn die Polizei wegen z.B. „Internetkriminalität“ die Wohnung durchsuchen möchte. Was haben wir gelernt:
    • Wenn die Durchsuchung richterlich angeordnet ist, dann lässt sie sich mit Formalismen höchstens verzögern, aber nicht verhindern.
    • Man ist nicht zur Mithilfe verpflichtet (z.B. Schrank aufschließen, Passwörter nennen) und sollte auch sonst besser den Mund halten.
    • Rechner werden in der Regel mitgenommen (bei Privatleuten zumindest), und kommen erst wieder, wenn das Verfahren abgeschlossen ist. Sprich: Neukaufen und Backups haben und getrennt aufbewahren.

    Das Publikum war auch sehr sachkundig („Also bei meiner letzten Hausdurchsuchung…“) und Rechtsanwälte haben ja sowieso ihren sehr eigenen Humor.

  • Powerpoint Karaoke war auch saugeil. The presentations were too bad to be true, but the organizers told they were all taken from the web without modifications…
  • I also bought a TV-b-Gone after learning its history.
Explore posts in the same categories: de, en, tech

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: