Schütteln zum Erholen

Mehr Spiele für die wii:

Heute neu: Downhill Jam. Auf dem Skateboard durch SF, Hong Kong und eine Burg samt Altstadt rasen. Dazu die wii remote quer halten und dann lenken. Macht Spaß. Wenn man dann mit vollem Tempo gegen ein entgegenkommendes Auto/Straßenbahn/Wand rast, fliegt man auf die Nase und muss „Schütteln zum Erholen“. Hihi.

Die Charaktere hingegen sind nicht lustig, alles Proleten und die weiblichen Figuren bestehen aus einer Tussi und zwei motzenden Zicken. Zumindest wenn sie Deutsch sprechen nicht zu ertragen, und dummerweise können sie bei dem Tempo noch sprechen. Also neu booten und Sprache umstellen. Vielleicht nächstes Mal auf dann gleich auf Holländisch oder Italienisch, um sich weniger vom Gequatsche nerven zu lassen. (Kleiner Hinweis an die Spieleindustrie: Die akut pubertierende Klientel ist begrenzt, und ältere Menschen haben einfach mehr Geld für Euch übrig.)

[Update nach Tag 2: Auf englisch/kalifornisch nerven die Figuren nicht ganz so. Und die Puppen motzen auch weniger, wenn man sie nicht ständig in Wände oder entgegenkommende Autos rasen lässt.]

[Update nach Spieltag 3: Die Stories der Charaktere lassen sich abschalten, aber inzwischen habe ich mich bereits beim Schmunzeln erwischt. Und zumindest ab einer bestimmten Punktezahl lässt sich auch eine eigene Figur ankleiden, die aber leider im Multiplayermode nicht mit von der Partie ist.]

Total doof finde ich die Hasen, die sonst überall gelobt werden (Rayman Raving Rabbits). Die Spiele sind plump und alles absolut unästhetisch. Auf gar keinen Fall kleinen Kindern zeigen, die könnten Gefallen finden. (Hallo ebay.)

Zelda habe ich mich zum Glück immer noch nicht getraut anzufangen, so viel Zeit habe ich nun doch nicht übrig.

Für die nostalgischen Spiele auf der virtuellen Konsole (konkret: Donkey Kong) fehlt mir die Kindheitserinnerung oder der Fernseher ist zu groß – ich sehe da nur Pixel.

Die Spiele von wii play sind zum Teil ganz nett, aber irgendwie mag ich dafür meist doch nicht extra die DVD wechseln.

‚All time favorite‘ (abgesehen vom mii basteln, was ja genau genommen dazugehört) wird sicher lange wii Sports bleiben, auch wenn ich natürlich viel mehr Golfbahnen haben möchte usw. (Und hallo Nintendo, ich werde einen zweiten Teil sofort kaufen!)

Explore posts in the same categories: de, gadgets

One Comment - “Schütteln zum Erholen”

  1. strandgut Says:

    ‚wii sports‘ außer Baseball, versteht sich.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: