Archive for the ‘zh’ category

Herausforderung des Tages: 瑜伽

März 15, 2007

Manchmal bedarf es quadrierter Herausforderungen, um sich danach richtig gut zu fühlen. Zweisprachige SW-Design-Meetings (70% Chinesisch, 30% Englisch) bringen es jedoch erfahrungsgemäß nicht immer so ganz.

Heute jedoch: 瑜伽 (sprich: yújiā) class, Yoga. Ich habe zwar sprachlich nicht wirklich viel verstanden, aber mit zum Glück waren mir das yujia selbst zum Teil vertraut. Und gut getan hat es in jedem Fall.

Nächstes Mal wird’s noch besser, denn ich habe mir ein wenig ‚key vocabulary‘ aufschreiben lassen:

吸气 - xīqì -einatmen; 呼气 – hūqì – ausatmen; 放松 – fàngsōng – entspannen, loslassen. Und die Körperteile wiederholen schadet sicher auch nicht…

Esst, esst, esst!

September 29, 2006

chinkochen.jpg

Fischgeruch

September 27, 2006

Aus OpenBC wird Xing.

Das kann ja alleine auf Chinesisch eine ganze Menge heißen, so ohne Angabe des Tons oder Zeichens: Affe (猩), Aprikose (杏), Satellit (星), Strafe (刑), Libelle (‚dragon fly‘ 蛵), um jetzt nur mal die einfacheren zu benennen.

Na gut, sie werden schon eher von ‚Interesse’/’aufblühen‘ (兴) oder ‚okay‘ (行) oder ‚mit Nachnamen heißen‘ (姓) inspiriert sein.

Am besten gefällt mir jedoch der „fischige Geruch“ (腥) .